Förderung

Förderung bei Neuinstallation und Modernisierung

Bis zu 70% Förderung durch die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der BAFA

Seit Januar 2021 bündelt die Bundesregierung die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in einem vereinfachten und optimierten Förderangebot. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) kann bei der BAFA beantragt werden und soll den Prozess zur Förderung vereinfachen. 

Wir helfen Ihnen, die bestmögliche Förderung für Ihre neue Heizungsanlage zu erhalten. Modernisieren Sie einen Bestandsbau, also ein Heizsystem, das zum Zeitpunkt des Antrags mindestens 2 Jahre in Gebrauch war, erhalten Sie je nach Art der alten und neuen Heizung bis zu 70 % Fördermittel!

Einen aktuellen Überblick über alle Förderungen finden Sie auf dieser Webseite:
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Heizungsf%C3%B6rderung/

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung Ihrer Förderung. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin, wir erledigen den Rest für Sie!

Starten Sie Ihre Energiewende und sparen Sie Geld mit unserer Fördermitteldatenbank!

Schützen Sie das Klima und schonen Sie Ihren Geldbeutel

Photovoltaik-Anlagen, Stromspeichersysteme, Elektromobilität – der Bereich der regenerativen Energien erfährt aktuell einen regelrechten Wachstumsboom. Und das zurecht, schließlich hat die deutsche Bundesregierung mit dem Klimaschutzprogramm 2030 ehrgeizige Ziele für die Energiewende gesetzt – und bietet einige Anreize, damit diese erreicht werden. Unter anderem sollen der Photovoltaik-Ausbau verdoppelt werden und bis 2030 bis zu 10 Millionen Elektrofahrzeuge zugelassen sein.

So zahlt es sich heute mehr denn je aus, mit energetisch hochwertigen Neubauten und Sanierungen zum Klimaschutz beizutragen und gleichzeitig bares Geld zu sparen. Aktuell werden beispielweise sowohl die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage, als auch die Investition in ein Stromspeichersystem und / oder eine Ladestation für E-Fahrzeuge vom Staat gefördert – und oft auch von Ländern und Kommunen.

Für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende und der gesetzten Klimaziele können sich Unternehmen wie Privatpersonen aktiv unterstützen lassen.

Beantragen Sie jetzt Ihre individuelle Förderung!

Hier erhalten Sie, ganz unkompliziert, einen Überblick über weitere potenzielle Förderprogramme:

Sprechen Sie uns auf die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten an, wir beraten Sie gerne.

Neuigkeiten

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

It’s showtime! Spielen Sie mit dem Gedanken, Ihr Bad zu sanieren und aus Ihrem Badezimmer eine Wohlfühloase zu machen? Mit…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe Polaris von NOVELAN können Sie Ihren Wohnraum jetzt noch effizienter nutzen. Das Gerät arbeitet extrem leise…

Formgebung, die begeistert: Neues Geberit Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik Zum 1. April 2023 führt Geberit das neue Acanto WC…

Welcome Black: Bewährte HANSA Armaturen jetzt in exklusiver Trendfarbe Zeitlos, edel und exklusiv – Schwarz ist die Trendfarbe schlechthin und in…

Dusche einfach ausrichten. Ohne Werkzeug.  Sekundenschnell. BetteLevel ist ein Montagefuß mit dem deine Dusche beispiellos, schnell und einfach ausgerichtet werden…

Die Designserie b:me von burgbad überrascht mit einem völlig neuen Look und avantgardistischer Ästhetik. Ob klassisch-elegant in neutralem Weiß und…

Sie sind klein, leise, eher unscheinbar – und ihr Stromverbrauch wird deshalb regelmäßig unterschätzt: Heizungsumwälzpumpen und Warmwasser-Zirkulationspumpen im Ein- und…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
8.00 – 17.00 Uhr 

Freitag:
8.00 – 16.30 Uhr
© 2024 TES Heizung- und Sanitär GmbH
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X